schliessen
deutsch francais italiano

Suisse Tier

vom 24.-26. November 2017 in Luzern

Programm

Betriebsferien beim BGK

Die Geschäftsstelle des BGK bleibt von Dienstag 27. Dezember 2016 bis Montag, 2. Januar 2017 geschlossen. Ab Dienstag, 3. Januar 2017 sind wir wieder für Sie da.

Untersuchung von Kotproben über Weihnachten / Neujahr

BGK-Reise in die Franche-Comté

21. bis 23. Oktober 2016 

 

Weitere Infos und Anmeldung

Pseudotuberkulose-Kontrollpersonen gesucht

Sind Sie an der Ausbildung zur Pseudotuberkulose-Kontrollperson interessiert? Die Sektion Ziegen sucht motivierte BGK-Mitglieder, die nach dem Besuch eines Ausbildungskurses die Bestände in ihrer Region kontrollieren. Bei Interesse melden Sie sich bitte beim BGK.

Weiter lesen

Sektionsversammlungen 2015 und 2016

Schafe 23.1.2016, Geschäftsstelle BGK, Niederönz

Neuweltkameliden 20.2.2016, Geschäftsstelle BGK, Niederönz

Milchschafe 5.3.2016, Chur

Hirsche 19.3.2016, Grangeneuve

 

Weitere Infos

Moderhinkeprojekte

Betriebe gesucht für klinische Studie zur Moderhinke-Sanierung.

Überlebensfähigkeit des Moderhinke-Erregers.

Weihnachtsferien beim BGK

Die Geschäftsstelle bleibt von Montag, 22. Dezember bis Freitag, 2. Januar geschlossen.

Forschungsprojekt Esparsette

Verschiedene Forschungsresultate bestätigen die antiparasitäre Wirkung von Esparsette. Das Forschungsprojekt Esparsette hat zum Ziel, den Anbau und die Fütterung von Esparsette in der Schweiz zu fördern.

Unterstützen Sie das Projekt, indem Sie an der Umfrage zur aktuellen Kontrollstrategie von Parasiten auf Ihrem Betrieb teilnehmen!

 

Stellenangebot

Gesucht Tierarzt / Tierärztin zur Verstärkung des BGK-Teams

 

Listeriose-Forschung

Listeriose-Forschung am Tierspital Bern

Aufruf zum einsenden von Tieren.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Laufhofnutzung bei Ziegen

Forschungsprojekt Laufhofnutzung bei Ziegen - Laufstall-Betriebe gesucht!

 

Personelles

Neueintritt Mitarbeiterin im Sektretariat.

 

Entwurmungsmittel

Für Schafe und Ziegen registrierte Entwurmungsmittel > Mitgliederbereich > Parasiten-Überwachung


Fliegenmaden

Schafe: Fliegenmaden nicht unterschätzen


Moderhinke-Sanierung im Kanton Glarus

Obligatorische Moderhinke-Sanierung im Kanton Glarus


Sektionsversammlungen

Wir laden alle Mitglieder zu den bevorstehenden Sektionsversammlungen ein

 

Suisse Tier 2011

Besuchen Sie uns an unserem Stand in Luzern!

Schafsömmerung - Umfrage

Mit Hilfe von Befragungen der Sömmerungsbetriebe sollen in den nächsten zwei Jahren Daten zur Ursache und Anzahl der Abgänge von gesömmerten Schafen sowie zur Wirtschaftlichkeit der Schafalpung erhoben werden.

Informationen für die Bewirtschafter von Schafalpen sowie deren Bestösser und den Fragebogen finden sie nachfolgend:

Blauzungenkrankheit

2011 Keine flächendeckende Blauzungen-Impfung mehr nötig

Was bedeutet dies konkret? Ist die Seuche damit gebannt? 

Mehr informationen hier oder auf der Homepage des Bundesamtes für Veterinärwesen BVET

 

Weihnachtsgeschenk

Umfrage zur Moderhinke

Wie sieht die Situation im deutschsprachigen Raum aus?

An dieser Umfrage beteiligen sich neben Deutschland auch Österreich und die Schweiz. Der Fragebogen wird von der Universität Göttingen ausgewertet.

Wir möchten Sie dazu motivieren, den Fragebogen im Forum 9-2010 oder online bis zum 15. Januar auszufüllen.

 

Auslauf für Ziegen

Im September 2010 treten die neuen Tierschutzvorschriften definitiv in Kraft, welche den Auslauf für Ziegen in Anbindehaltung regeln. Mehr Informationen...

 

Neu im Team

Neue Sektionsleiterin Ziegen: Marion Köfler.  Mehr Informationen...

Blauzungenkrankheit

Auch 2010 guten Impfschutz gegen Blauzungenkrankheit erreicht. Mehr Informationen...

CAE Bekämpfung

Verbesserungen sind beschlossen

Eine Expertengruppe aus Vertretern des Referenzlabors, der Kantone, des BVET, des Ziegenzuchtvebandes und des BGK haben die aktuelle Situation der CAE-Bekämpfung analysiert und Verbesserungen vorgeschlagen.

 

 

Buchvernissage

Gelungene Buchvernissage anlässlich der Delegiertenversammlung des BGK

 

 

Blauzungenkrankheit - Überträgermücken wieder aktiv

Mit dem warmen Wetter sind jene Mücken wieder aktiv, welche die Blauzungenkrankheit übertragen können. Tierhaltende müssen deswegen keine speziellen Massnahmen treffen, jedoch aufmerksam sein und verdächtige Symptome bei den Tieren ihrem Tierarzt melden. Schutz bietet die laufende Impfkampagne.

weitere infos finden Sie auf der Homepage des Bundesamtes für Veterinärwesen

 

Buch des BGK-Teams

Interview mit Jeannette Muntwyler zum Buch. «Krankheiten von Schafen, Ziegen und Hirschen - erkennen | behandeln | vorbeugen» 

Es kann im Shop des Forum Kleinwiederkäuer ab sofort bestellt werden.

 

 

Jahresbericht

 

 

Der Jahresbericht 2009 wurde in der April-Ausgabe des Forum Kleinwiederkäuer publiziert.

 

 

 

Aus dem Forum 12-09

Reise der BGK-Sektion Ziegen vom 30/31. Oktober 2010

Die diesjährige Reise der BGK-Sektion Ziegen führte in die Bodenseeregion im Forum 12-09 ist nun der Bericht der Sektionsreise erschienden.

 

 

Q-Fieber in den Niederlanden

Ende 2009 gingen Meldungen über massenweise Ziegentötungen in den Niederlanden durch die Medien. Experten führen die massiven Ausbrüche insbesondere auf die starke Zunahme der Ziegenpopulation und grossen Ziegenherden (1000-7000 Tiere/Herde) zurück.

Lesen sie Mehr unter www.bvet.ch. Im Forum 5-2010 wird ausführlich über die Krankheit berichtet.

 

 

Tagung

Tierische Produkte: Wie viel Qualität brauchen wir?

13. April 2010

Schweizerische Hochschule für Landwirtschaft (SHL), Zollikofen

Weitere Informationen und Anmeldung Link  

Jetzt aktuell

Die Schur aus gesundheitlicher Sicht

Artikel aus dem Forum 10 2017 

 

Sektionsversammlungen 2017 / 2018

 

FiBL: Neue Versandadresse für Kotproben

Kurse / Veranstaltungen

Fortbildung innere Parasiten Neuweltkameliden 27.1.2018, Bern

 

Weitere Infos und Anmeldung

Moderhinke-Bekämpfung

Erfahren Sie mehr über die Moderhinke und deren Bekämpfung 

 

Neuerungen 2017

 

GL und GR

Newsletter BGK

Anmeldung